4. Kammerkonzert: Barock durch Europa

Montag, 30. März 2020 - 20.00 Uhr, Orchesterzentrum | NRW

Vera Plum, Violine | Birgit Welpmann, Oboe | Minori Tsuchiyama, Fagott | Frank Kistner, Kontrabass | Ursula Hobbing, Cembalo

Werke von Händel, Zelenka, Castello, Barsanti u.a.

© Magdalena Spinn

Dario Castello
Sonata Decima für Violine, Oboe, Fagott und Basso continuo d-Moll

Francesco Barsanti
Old Scots Tunes

Georg Friedrich Händel
Concerto a 4 d-Moll

Jan Dismas Zelenka
Triosonate für Violine, Oboe, Fagott und Basso continuo Nr. 3 B-Dur

u. a.

Eigentlich ist der Graben im Opernhaus oder der Saal im Konzerthaus ihre Bühne. Aber bei den fünf Kammerkonzerten kann man die MusikerInnen der Philharmoniker auch ganz nah erleben: in kleinen Ensembles spielen sie im Orchesterzentrum | NRW ihre persönlichen Lieblingsprogramme. Dabei reicht die Bandbreite in dieser Spielzeit vom klassischen Streichquartett bis hin zum Horn-Ensemble!

Hier geht es zum Kartenkauf