1. Konzert für junge Leute - Hollywood Hits: War and Peace

Montag, 15. Oktober 2018 - 19.00 Uhr, Konzerthaus Dortmund

Konzert für junge und junggebliebene Klassikfans

Gabriel Feltz, Dirigent | Sebastian 23, Moderation

© Marcel Schaar

Kämpfe und Kriege begleiten die Menschheit seit ihrer Existenz. Diese spektakulären Geschichten durchziehen das gesamte gesellschaftliche Leben, ein Konflikt jagt den nächsten – bis heute. Kein Wunder, dass sich so viele große Hollywood-Filme mit „Krieg und Frieden“ beschäftigen. Wir denken dabei an Gladiatoren, an Heerführer, Kreuzritter, Cowboys und Soldaten – aber auch an die Liebe zur Familie, zur Freiheit und zum Leben!

Mit Filmen werden diese Geschichten für jeden sichtbar und erleb-bar. „Der Soldat James Ryan“ zieht das Publikum beispielsweise mitten in das Geschehen auf dem Schlachtfeld. Tonfilm, Computertechnik und Spezial-Effekte machen es möglich. Allerdings sind nicht nur Schlachten Teil dieser Filmgeschichte. Michael Curtiz setzte 1942 eine der berühmtesten Liebesgeschichten im Kontext des zweiten Weltkriegs in Szene: „Casablanca“.

Dann gibt es da noch die Helden, die sich gegen Ungerechtigkeiten auflehnen und sich um das Wohl anderer kümmern. Da wäre Oskar Schindler, der über eintausend Juden vor dem Tod rettete, oder Spartacus, der die Sklaven in den Aufstand führte, um für Freiheit zu kämpfen.

Für diese Filme wurden nur die Besten der Besten gefragt, um die richtige Musik dafür zu komponieren: Erich Wolfgang Korngold, John Williams, Ennio Morricone oder Klaus Doldinger. Antike Schlachten, Kreuzzüge, Bürger- und Weltkriege, Vietnam oder die Golfkriege – es wird eine Zeitreise in jeglicher Hinsicht, filmisch und musikalisch. Wir laden ein zu einer Achterbahn der Gefühle!

Hier geht es zum Kartenkauf