4. Kammerkonzert "entdeckungs_reise"

Montag, 5. März 2018 - 20.00 Uhr, Orchesterzentrum | NRW

Shinkyung Kim und Joowon Park, Violine | Seulki Ha, Viola | Markus Beul, Violoncello | Martin Bewersdorff, Klarinette

Werke von Mozart, Pohlit, Rachmaninow und Taylor

© Magdalena Spinn

Wolfgang Amadeus Mozart (1756—1791)
Quintettsatz für Bassettklarinette und Streichquartett B-Dur KV Anh. 91 (516c)

Hannes Pohlit (*1976)
„Nel Fiume Eterno“, Quintett für Bassettklarinette und Streichquartett

Sergej Rachmaninow (1873—1943)
Streichquartett Nr. 2 g-Moll

Samuel Coleridge Taylor (1875—1912)
Quintett für Klarinette und Streichquartett op. 10

 

Es muss nicht immer die große Sinfonie sein – von ihrer solistischen Seite zeigen sich die Dortmunder Philharmoniker in den fünf Kammerkonzerten im Orchesterzentrum | NRW. Stilistische Vielfalt und klangliche Bandbreite zeichnen diese Konzertreihe aus.

 

 

Hier geht es zum Kartenkauf