Video Game Music in Concert - Symphonic Selections

Montag, 11. Juni 2018 - 19.00 Uhr, Konzerthaus Dortmund

Philipp Armbruster, Dirigent | Tatiana Prushinskaya, Klavier | Simon Krätschmer, Moderation | Dortmunder Philharmoniker

Musik von Jonne Valtonen, Martin Schjøler, Nobuo Uematsu u.a.

© Merregnon Studios

Jonne Valtonen (*1976)
In a Roundabout Way
(Fanfare: Final Symphony II)

Martin Schjøler (*1974)
Clash of Clans

Nobuo Uematsu (*1959)
Final Fantasy, Klavierkonzert

und viel mehr…

Videogames wie Final Fantasy oder Angry Birds sind ein Renner. Ebenso komplex und vielschichtig wie die Spiele ist inzwischen deren Musik. Auch wenn sie oft während des hochkonzentrierten Spiels gar nicht bewusst wahrgenommen wird, ist die Game-Musik ein konstanter Begleiter jedes Videospielers und wird in nicht wenigen Fällen zum absoluten Ohrwurm mit Wiedererkennungswert. Mit Video Game Music in Concert bekommen nun auch die Melodien zu Blue Dragon und Clash of Clans einen Platz im Konzertsaal. Wunderbare Orchestersuiten und neue Klangwelten, die nichts mit dem Gameboy-Sound zu tun haben, werden Gamer und Klassik-Liebhaber gleichermaßen begeistern und für Gänsehautmomente sorgen. In anderen Städten sorgen solche Konzerte stets für ausverkaufte Säle – nun wagen sich erstmals die Dortmunder Philharmoniker an ein solches Format!

 

 

Hier geht es zum Kartenkauf